Genossenschaftliche Neubauprojekte in Kreuzberg

Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) kündigt zwei Konzeptverfahren für genossenschaftlichen Wohnungsneubau in Kreuzberg für das erste Quartal 2020 an. (mehr …)

Bündnis Junge Genossenschaften Berlin fordert Dialog über Mietendeckel

Hinsichtlich der geplanten Einführung eines Berliner Mietengesetzes (auch unter Mietendeckel bekannt) schlagen die Emotionen hoch. Unserer Meinung nach ist die zurzeit vorherrschende Form der Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit wenig zielführend und spaltet die Stadt. (mehr …)

Von der Anwartschaft zur Wohnung bei der urban coop berlin

Von der Anwartschaft bei der urban coop berlin eg bis zur eigenen Wohnung in einem unserer Projekte ist es ein weiter Weg. Häuser werden eben nicht über Nacht gebaut. Und an freie Grundstücke zu kommen ist in Berlin derzeit (noch) außerordentlich schwierig. Umso wichtiger erschien es uns, den Prozess von der Anwartschaft bis zum Einzug einmal ausführlich darzustellen.

(mehr …)

Instrumente zur Förderung von Genossenschaften

Kürzlich haben wir an dieser Stelle darüber berichtet, warum sich die Jungen Genossenschaften Berlins nicht an den drei aktuell ausgeschriebenen Konzeptverfahren des Landes Berlin beteiligen werden. Heute wollen wir erläutern, was gelungene Konzeptverfahren auszeichnet und welche Mittel und Wege der öffentlichen Hand sonst noch zur Verfügung stehen, um genossenschaftliches Wohnen zu fördern. (mehr …)

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.