Genossenschaftliche Neubauprojekte in Kreuzberg

Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) kündigt zwei Konzeptverfahren für genossenschaftlichen Wohnungsneubau in Kreuzberg für das erste Quartal 2020 an.

Es handelt sich um ein Grundstück in der Skalitzer Straße und ein Grundstück in der Reichenberger Straße. Die Grundstück sollen jeweils einzeln im Erbbaurecht an Wohnungsbaugenossenschaften vergeben werden.

Sobald die Ausschreibung und Vergabekonditionen veröffentlicht sind, werden wir alle Anwärter*innen informieren, wie sie sich an einer Bewerbung mit der urban coop berlin um eines der Grundstücke beteiligen können.

Weitere Informationen zu:

Vorankündigung der beiden Konzeptverfahren auf der Seite der BIM

Konzeptverfahren in Berlin

Unsere Projektentwicklung für das Konzeptverfahren Schöneberger Linse

Anwartschaft bei der urban coop berlin

 

In folgender Karte finden sich sämtliche abgeschlossenen und laufenden Konzeptverfahren, sowie Grundstücke die potentiell für genossenschaftlichen Wohnungsbau in Frage kommen:

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.