Anwartschaft

Sei dabei!

Wir wollen zusammen mit Dir spannende Gebäude zum Wohnen und Arbeiten entwickeln. Du kannst uns dabei unterstützen, indem Du Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft wirst.

Als Anwärter*in kannst Du Dich an der Planung von Bauprojekten der urban coop berlin eg beteiligen und bekommst die Möglichkeit künftig in einer unserer genossenschaftlich organisierten Hausgemeinschaften zu wohnen. Zudem kannst Du andere Anwärter*innen mit ähnlichen Interessen kennenlernen und gemeinsame Pläne schmieden. Je mehr Anwärter*innen mitmachen, umso fruchtbarer wird dieser Austausch und umso schneller können wir das nächste Projekt realisieren. Unabhängig davon, wie intensiv Du Dich in die Planung einbringst, werden wir Dir mit fortschreitendem Projektverlauf verschiedene Wohnungen zur Auswahl und Reservierung anbieten.

Projektplanung und -steuerung werden von der urban coop berlin organisiert. Unser Projekt in der „Schöneberger Linse“ vermittelt Dir einen guten Eindruck von unserer Arbeit. In Zukunft werden wir weitere Projekte in Berlin und Umgebung entwickeln. Um den Vorstellungen und Wohnpräferenzen unserer Anwärter*innen entsprechen zu können, haben wir einen umfassenden Fragebogen vorbereitet, den Du nach der Registrierung ausfüllen kannst.

Anwärter*innen zahlen 96 EUR im Jahr für einen Platz auf der Anwartschaftliste. Diese Beiträge helfen uns bei der Projektentwicklung und stellen gleichzeitig sicher, dass sich nur ernsthaft interessierte und wirklich motivierte Menschen der Anwartschaftsgemeinschaft anschließen. Sobald Du Mitglied in einer Hausgemeinschaft wirst, ruht Dein Anwartschaftsbeitrag. Die Plätze auf der Anwartschaftsliste werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Je niedriger Deine Anwartschaftsnummer, desto besser sind Deine Chancen auf eine erfolgreiche Reservierung. Schnell sein lohnt sich also!

Formular

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein, um einmalig ein unverbindliches Angebot zum Beitritt in unsere Anwartschaftsgemeinschaft zu erhalten und regelmäßig über neue Projekte, freie Wohnungen und aktuelle Entwicklungen bei der urban coop berlin informiert zu werden.


Die Eintragung in unsere Mailingliste kann jederzeit widerrufen werden. Sende dazu einfach eine E-Mail an mailingliste@urbancoopberlin.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Die Eintragung in unsere Mailingliste erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest in eine Clusterwohnung einziehen. Wie funktioniert die Registrierung als Gruppe?

Alle Personen, die gemeinsam eine Clusterwohnung beziehen möchten, benötigen eine Anwartschaftsnummer. Der Zusammenhang zwischen den einzelnen Bewohner*innen der Clusterwohnung wird über einen gemeinsamen Gruppennamen hergestellt. Im Zuge der Registrierung als Anwärter*in fragen wir alle neuen Anwärter*innen, ob sie Mitglied in einer Gruppe sind. Bei dieser Gelegenheit kannst Du uns dann formlos mitteilen, zu welcher Gruppe Du gehörst.

Was erhältst Du für Deinen Beitrag?

Für die Zahlung des Anwartschaftsbeitrags erhältst Du einen Platz auf unserer Anwartschaftsliste. Als Anwärter*in kannst Du Dich an der Planung von Bauprojekten der urban coop berlin beteiligen und bekommst die Möglichkeit künftig in einer unserer genossenschaftlich organisierten Hausgemeinschaften zu wohnen.

Ist ein Projekt soweit fortgeschritten, dass konkrete Grundrisse feststehen, werden die Wohnungen im Haus allen Anwärter*innen zur Reservierung angeboten. Sollte es mehrere Interessenten für eine Wohnung geben, so erhält die- oder derjenige mit der niedrigeren Anwartschaftsnummer den Vorzug. Aus der Anwartschaft ergibt sich kein Rechtsanspruch auf eine Wohnung.

Wofür wird der Beitrag verwendet?

Mit Deinem Beitrag unterstützt Du uns bei der Grundstückssuche, der Organisation der Anwartschaftsgemeinschaft sowie der Akquise weiterer Anwärter*innen. Bereits gezahlte Beiträge können deshalb nicht erstattet werden.

Wie lange ist die Anwartschaftsnummer gültig?

Die Anwartschaft gilt bis zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres. Für das Folgejahr berechnen wir erneut 96 €, um die Anwartschaft aufrecht zu erhalten. Am Jahresanfang werden wir Dich an die fällige Beitragszahlung erinnern. Bist Du nicht mehr an der Anwartschaft interessiert, brauchst Du natürlich nicht weiter zahlen. Im Falle des Austritts wird Deine Nummer von der Anwartschaftsliste gestrichen. Deshalb ist die fristgerechte Zahlung des Jahresbeitrags ganz wichtig.

Mit dem Eintritt in eine Wohnungsbaugenossenschaft ruht Dein Anwartschaftsbeitrag. Du behälst Deine Anwartschaftsnummer. Dies ist wichtig, falls Du einmal innerhalb des urban coop Netzwerks in eine andere Wohnung umziehen möchtest.

Wie stehen meine Chancen auf eine Wohnung, wenn ich heute beitrete?

Diese Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, doch folgende Hinweise können Dir ein wenig Orientierung bieten:

- Seit Gründung der urban coop berlin im Herbst 2016 haben uns mehr als 350 Menschen Ihr Vertrauen geschenkt.
- Aktuell gibt es gut 250 Anwärter*innen bei der urban coop.
- Knapp 50 davon werden in unser Projekt in der "Schöneberger Linse" einziehen.
- Die Anwartschaftsgemeinschaft ist sehr divers. Entsprechend sind die Wohnungswünsche unserer Anwärter*innen sehr verschieden.
- In unserem ersten Bauvorhaben haben sowohl der Anwärter mit der Nummer 5 als auch der Anwärter mit der Nummer 357 erfolgreich eine Wohnung reservieren können.

Weiterführende Informationen zur Anwartschaft und Wohnungsvergabe findest Du in den FAQ; mit anderen Anwärter*innen kannst Du Dich in unserer Facebook-Gruppe austauschen.

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.