Genossenschaften gehört die Zukunft

Genossenschaften sind kein Auslaufmodell sondern ideal für das Wohnen der Zukunft. Sie passen zu diversen Lebenssituationen, sind nachhaltig und flexibel. Stefan Cadosch, der Präsident des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins erläuert, warum er vom Genossenschaftsmodell überzeugt ist.

Quelle: Zeitschrift Wohnen | Die Gefahr besteht, dass man aufhört zu denken

Das Ziel ist eine Stadt, die für alle da ist …

Was bedeutet es für unser Leben, dass wir heute in Wohnungen leben, die wenig mit unseren Bedürfnissen als Stadtbewohner zu tun haben? Es fehlt zunehmend an bezahlbarem Wohnraum – welche Lösungsansätze verfolgen unsere Europäischen Nachbarn? Sind genossenschaftliche Modelle eine Antwort? Diese Fragen haben Thomas Stellmach und Robert Ostmann von urban coop berlin in einem Artikel für das Magazin der Berliner Wirtschaftsgespräche untersucht.  (mehr …)

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.