Innovative Grundrisse

23. Juni 2016 / /

Die Schader-Stiftung erläutert ausführlich welche innovativen Grundrisstypen für gemeinschaftliches Wohnen existieren:„Charakteristisch für jedes gruppenorientierte Projekt sind Ausstattungs- und Gestaltungsmerkmale, in denen die soziale Qualität dieses Wohnmodells zum Ausdruck kommt. Diese Wohntypologien setzen bei der Gewichtung von Nähe und Distanz, also bei der räumlichen Organisation von privater Sphäre der eigenen Wohnung und gemeinsam genutzten Flächen an, um den sich verändernden Wohnbedürfnissen gerecht zu werden.“

Quelle: Architektur für Wohnprojekte – Impulse für innovative Wohntypologien?

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.