Informationsveranstaltung zur Projektentwicklung Buckower Felder

Am Donnerstag, den 16. Januar 2020 werden wir die Eckpunkte der Planung zu unserem neuesten genossenschaftlichen Wohnungsbauvorhaben in den Buckower Feldern vorstellen.

Die urban coop berlin hat sich gemeinsam mit Winfried Härtel Projektentwicklung und Deimel Oelschläger Architekten in der ersten Bewerbungsrunde für das Konzeptverfahren Buckower Felder qualifiziert.

Wir planen den Neubau mehrerer Wohngebäude mit hohem ökologischen Standard. Das Wohnungsangebot reicht von Ein-Zimmer Apartments, über Familien- und Clusterwohnungen zu Atelierwohnungen zum Wohnen und Arbeiten.

Auf der Informationsveranstaltung am 16. Januar 2020 können sämtliche Fragen bezüglich einer Teilnahme an diesem Projekt mit der urban coop berlin gestellt und bei der Planung des Bauvorhabens mitgewirkt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung versenden wir über unseren Newsletter, für den man sich hier registrieren kann.

Eine kostenpflichtige Anwartschaft bei der urban coop berlin ist zur Teilnahme an der Veranstaltung nicht notwendig, jedoch Voraussetzung für die spätere Reservierung einer Wohnung in diesem Projekt.

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.