Bestandsentwicklung

16. August 2019 /

Nach Auswertung der Fragebögen, die unsere Anwärter*innen ausfüllen, wissen wir, dass Kreuzberg bei Vielen einer der präferierten Lagen ist. Nun kulminiert der Wahnsinn des Berliner Immobilienmarktes gerade in diesem Bezirk. (mehr …)

Änderung des Anwartschaftssystems

16. August 2019 /

Nach den Erfahrungen mit unserer ersten Projektentwicklung nehmen wir hiermit Anpassungen am bisherigen Anwartschaftssystem vor. (mehr …)

Willkommen in 2019!

10. Januar 2019 /

In 2017 bekam die urban coop berlin den Zuschlag für das erste eigene Wohnprojekt. In 2018 sind die Planungen weit vorangeschritten. Dennoch blicken wir mit sehr gemischten Gefühlen auf das vergangene Jahr zurück – und sind nun ganz gespannt darauf, was 2019 bringen wird. (mehr …)

Anwartschaftsnummern: Vergabestop für November und Dezember

1. November 2018 /

Im November und Dezember werden von der urban coop berlin keine neuen Anwartschaftsnummern mehr ausgestellt. (mehr …)

Von der Anwartschaft zur Wohnung bei der urban coop berlin

Von der Anwartschaft bei der urban coop berlin eg bis zur eigenen Wohnung in einem unserer Projekte ist es ein weiter Weg. Häuser werden eben nicht über Nacht gebaut. Und an freie Grundstücke zu kommen ist in Berlin derzeit (noch) außerordentlich schwierig. Umso wichtiger erschien es uns, den Prozess von der Anwartschaft bis zum Einzug einmal ausführlich darzustellen.

(mehr …)

Instrumente zur Förderung von Genossenschaften

Kürzlich haben wir an dieser Stelle darüber berichtet, warum sich die Jungen Genossenschaften Berlins nicht an den drei aktuell ausgeschriebenen Konzeptverfahren des Landes Berlin beteiligen werden. Heute wollen wir erläutern, was gelungene Konzeptverfahren auszeichnet und welche Mittel und Wege der öffentlichen Hand sonst noch zur Verfügung stehen, um genossenschaftliches Wohnen zu fördern. (mehr …)

Buchempfehlung

Wie gelingt ein Zusammenleben in einer von Individualismus geprägten Welt? Sind gemeinschaftliche Wohnprojekte eine Antwort auf drängende Fragen wie Vereinsamung, hohe Mieten und Ressourcenverschwendung? (mehr …)

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.