Bestandsentwicklung

16. August 2019 /

Nach Auswertung der Fragebögen, die unsere Anwärter*innen ausfüllen, wissen wir, dass Kreuzberg bei Vielen einer der präferierten Lagen ist. Nun kulminiert der Wahnsinn des Berliner Immobilienmarktes gerade in diesem Bezirk. Hier an ein Grundstück für einen Neubau zu gelangen ist quasi unmöglich. (Was sich leider auch für die meisten andere präferierten Lagen sagen lässt.)

Die urban coop berlin hat sich zum Ziel gesetzt, genossenschaftliches Wohnen zu befördern. Wir bieten deshalb bestehenden Mietergemeinschaften Unterstützung bei der Gründung einer Genossenschaft zum Erwerb ihres Hauses an. Aktuell arbeiten wir daran, mit einer Mietergemeinschaft ein Wohnhaus in Kreuzberg zu erwerben.

Wenn das Projekt realisiert werden kann, besteht auch für unsere Anwärter*innen die Möglichkeit, Teil der Mietergemeinschaft zu werden und hier freie Wohnungen zu reservieren.

Wir informieren alle Anwärter*innen per E-Mail, wie sie ihr Interesse für dieses Projekte bekunden können.

Neue Interessent*inn*en registrieren sich bitte zunächst hier.

Mietergemeinschaften, die Unterstützung bei der Gründung einer Genossenschaft zum Erwerb ihres Hauses suchen können sich gern bei uns melden.

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft um über freiwerdende Wohnungen informiert zu werden und neue Projekt mitzuplanen.