Bezirk informiert zur Schöneberger Linse

Am 19.04.2018 um 18.00 Uhr findet eine öffentliche Infoveranstaltung im Rathaus Schöneberg, Louise-Schroeder-Saal (EG, R. 195), zu den vielfältigen Baumaßnahmen in der Schöneberger Linse statt. 

Die Schöneberger Linse, das Gelände zwischen dem Bahnhof Südkreuz und dem S-Bahnhof Schöneberg soll in den kommenden Jahren zu einem urbanen vielfältig genutzten Stadtquartier entwickelt werden.

Nach mehrjähriger Planung und unter dem Eindruck der wachsenden Stadt stehen daher zahlreiche Bauvorhaben in den Startlöchern. Diese reichen von Bauten für Büro- und Dienstleistung, über Wohnungsbau bis hin zu sozialer Infrastruktur und Straßenbau.

Der Bezirk lädt alle Interessierten ein, sich ein Bild von den aktuellen Entwicklungen zu machen. Im Rahmen der Infoveranstaltung erläutern Vertreter der Investoren, Wohnungsbaugesellschaften und des Bezirks die geplanten Bauvorhaben.

Die urban coop berlin freut sich darauf, die zukünftigen Nachbarn ihres genossenschaftlichen Wohnprojekts in der Schöneberger Linse kennenzulernen.

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.
Aktuell werden die Plätze 330 – 340 vergeben.