Konzeptverfahren ist nicht gleich Konzeptverfahren

17. Juli 2018 / /

Konzeptverfahren können ein Mittel sein, um den genossenschaftlichen Wohnungsbau zu fördern. Doch nicht jedes Konzeptverfahren ist für Genossenschaften attraktiv. An den drei kürzlich vom Berliner Senat ausgeschriebenen Konzeptverfahren werden wir uns nicht beteiligen. (mehr …)

Buchempfehlung

Wie gelingt ein Zusammenleben in einer von Individualismus geprägten Welt? Sind gemeinschaftliche Wohnprojekte eine Antwort auf drängende Fragen wie Vereinsamung, hohe Mieten und Ressourcenverschwendung? (mehr …)

Erste Mitgliederversammlung der UCB Blaue Insel eG

Am vergangenen Mittwoch (27.06.2018), kurz nachdem sich die deutsche Nationalmannschaft sang- und klanglos von der Weltmeisterschaft verabschiedet hatte, trafen sich die Mitglieder der von der urban coop berlin eg gegründeten Baugenossenschaft Blaue Insel eG zu ihrer ersten vom Beteiligungsteam der L.I.S.T. moderierten Mitgliederversammlung in der Orangerie der Zik gGmbH in Kreuzberg.  (mehr …)

Häuser sind gut, Quartiere wären besser

21. Juni 2018 /

In Berlin entstanden in der jüngeren Vergangenheit zahlreiche innovative genossenschaftliche Bauprojekte. Doch das städtebauliche Potenzial der Genossenschaften erschöpft sich nicht im Bau einzelner Häuser. Im Gegenteil: erst bei der Planung von genossenschaftlich geprägten Quartieren können Skalen- und Synergieeffekte erzielt werden. (mehr …)

Nachwuchs im Team der urban coop berlin

7. März 2018 /

In den vergangenen Monaten sind nicht nur Anwartschaftsgemeinschaft, Aufgaben und Ambitionen, sondern auch das Team der urban coop berlin eg gewachsen. (mehr …)

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.