Appell junger Genossenschaften an Berliner Senat

16. August 2017 /

urban coop berlin hat sich mit 19 anderen kleinen Genossenschaften zusammengetan und einen offenen Brief an den Berliner Senat gesendet. Darin fordern wir Unterstützung, um gemeinsam bezahlbare, durchmischte und nachhaltige Wohnungen und neue lebenswerte Nachbarschaften enstehen zu lassen.

(mehr …)

Genossenschaften gehört die Zukunft

Genossenschaften sind kein Auslaufmodell sondern ideal für das Wohnen der Zukunft. Sie passen zu diversen Lebenssituationen, sind nachhaltig und flexibel. Stefan Cadosch, der Präsident des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins erläuert, warum er vom Genossenschaftsmodell überzeugt ist.

Quelle: Zeitschrift Wohnen | Die Gefahr besteht, dass man aufhört zu denken

Neue Mitstreiterin der Urban Coop Berlin

5. August 2017 /

Falls Du Anwärter*in bist, hast Du vielleicht schon Mails von mir bekommen – nun wird es Zeit, dass Du erfährst, wer ich bin. (mehr …)

KfW-Kredit für Genossenschaftsanteile – Beispielrechnung

5. August 2017 /

Im letzten Jahr hatten wir schon einmal auf die Möglichkeit hingewiesen, die Eigenkapitalsbeteiligung über den KfW-Kredit 134 zu finanzieren. Da Urban Coop Berlin’s erstes Projekt voranschreitet, haben wir für Euch eine Beispielrechnung aufgemacht. (mehr …)

Erfolgreich in die nächste Runde

11. Juli 2017 /

Wir sind eingeladen, mit der Berliner Immobilienmanagement (BIM) über den Kauf des Grundstücks auf der Schöneberger Linse zu verhandeln.  (mehr …)

urban coop berlin sucht Unterstützung für Öffentlichkeitsarbeit und Anwartschaftsbetreuung

7. Juni 2017 /

Für die Öffentlichkeitsarbeit und zur Betreuung unserer Anwärter*innen suchen wir Verstärkung für unser Team in freier Mitarbeit. (mehr …)

Das Ziel ist eine Stadt, die für alle da ist …

Was bedeutet es für unser Leben, dass wir heute in Wohnungen leben, die wenig mit unseren Bedürfnissen als Stadtbewohner zu tun haben? Es fehlt zunehmend an bezahlbarem Wohnraum – welche Lösungsansätze verfolgen unsere Europäischen Nachbarn? Sind genossenschaftliche Modelle eine Antwort? Diese Fragen haben Thomas Stellmach und Robert Ostmann von urban coop berlin in einem Artikel für das Magazin der Berliner Wirtschaftsgespräche untersucht.  (mehr …)

Der Partizipationsprozess

Auf einer Informationsveranstaltung im Februar 2017 konnten sich Interessent*innen anhand eines Modellprojektes einen guten Eindruck von der Arbeitsweise, den Partizipationmöglichkeiten und den architektonischen Lösungen der urban coop berlin machen. (mehr …)

urban coop berlin eg auf den EXPERIMENT­DAYS 17

Die ​EXPERIMENTDAYS ​vermitteln seit 2003 die Themen gemeinschaftliche Wohnprojekte, CoHousing, bezahlbares Wohnen, Baugemeinschaften und Genossenschaften, verbunden mit Nachhaltigkeit in gemischten Nachbarschaften für alle. (mehr …)

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.
Aktuell werden die Plätze 121 – 130 vergeben.