Angebot für Grundstück „Schöneberger Linse“

22. Dezember 2016 / /

Nach einiger Verzögerung auf Seiten der Vergabeseite, freuen wir uns, euch nun mitteilen zu können, dass wir zur Abgabe eines Angebots für das Grundstück „Schöneberger Linse“ und somit zur zweiten Phase des Konzeptverfahrens eingeladen wurden.

Neben dem Kaufpreisangebot soll der architektonische Entwurf und das Nutzungskonzept für die Vergabe ausschlaggebend sein. Eingeladen sind maximal acht Bieter. Abgabe ist im März 2017.

Das heißt, dass De Giovannini Architekten umgehend mit der Planung aufgrund eurer Präferenzen, die ihr im Fragebogen angegeben habt, beginnen werden.

Nach Durchsicht der umfangreichen Bewerbungsunterlagen gehen wir von einem gründlich geplanten und zügig durchgeführten Verfahren aus.

Wir werden euch hier und auf unserer facebook-Seite über das Projekt auf dem laufenden Halten.

Sei dabei!

Werde Teil unserer Anwartschaftsgemeinschaft und plane das nächste Projekt mit.
Aktuell werden die Plätze 330 – 340 vergeben.